Der LATITUDE Communicator überprüft den S-ICD in einem vom Arzt festgelegten Intervall. Der Communicator sammelt die Daten und versendet diese dann an eine gesicherte Website, zu der nur Ihr Praxisteam Zugang hat. Die Website ist speziell verschlüsselt, Ihre medizinischen Daten absolut sicher.
Latitude NXT

LATITUDE INITIIERTE DATENABFRAGE

Wenn die automatisch initiierte Datenabfrage bevorsteht, beginnt der weiße Herzknopf zu blinken. Dieser muss dann gedrückt und wieder losgelassen werden. Bleiben Sie auf Armlänge bei dem Communicator solange bis die Übermittlungsfunkwellen-Symbole einheitlich grün leuchten. Ist dies der Fall, wurde der Datentransfer abgeschlossen.

Prüfen Sie täglich die Symbole Ihrers Communicators.

Latitude NXT

Manuelle Datenabfrage

Falls Sie mit Ihrem Arzt eine manuelle Datenabfrage vereinbart haben, halten Sie sich bitte an den aufgestellten Datenabfrageplan. Wenn die Datenabfrage bevorsteht, drücken Sie den Herzknopf und bleiben Sie auf Armlänge bei Ihrem Communicator. 2 Minuten nachdem die Übermittlungsfunkwellen-Symbole grün leuchten und das Arztsymbol blau, wurden die Daten übertragen.

Das sollten Sie wissen

Ihr Communicator nimmt lediglich eine Abfrage von Daten Ihres S-ICDs vor. Weder greift er in die Funktion Ihres implantierten Geräts ein, noch nimmt er Änderungen der Einstellungen S-ICDs vor.

Top